Suche

Projektmodul


Inhalt

Alle Master-Studierenden können, ab Prüfungsordnung 2009 müssen sie sogar, ein Projektmodul mit einem Gesamtaufwand von 300 Stunden (entspricht 2 Monaten mit 40h-Woche) für den Teilbereich Informatik einbringen.

  • Das Projektmodul wird mit 10 LP im Teilbereich Informatik verrechnet.
  • Das Projektmodul wird benotet. (z.B. anhand einer Softwareabnahme, eines Vortrags oder eines Abschlussberichts)
  • Im Projektmodul können die Studierenden sich in aktuelle Forschungsthemen einarbeiten, Arbeitspakete spezifizieren, implementieren und testen, oder in anderer, vielfältiger Form mitarbeiten. Die Mitarbeit kann auch durch eine eigenständige Leistung innerhalb eines Teams erbracht werden.
  • Die konkrete Aufgabe und der genaue Zeitraum werden mit der jeweiligen Professur individuell im Rahmen der Prüfungsordnung vereinbart.
  • Eine Anmeldung in STUDIS ist zwingend erforderlich.