Suche

SE


Elitestudiengang Software Engineering

Projektstart: 01.10.2006
Projektträger: Elitenetzwerk Bayern
Projektverantwortung vor Ort: Prof. Dr. Bernhard Bauer
Beteiligte WissenschaftlerInnen der Universität Augsburg: Prof. Dr. Wolfgang Reif
Prof. Dr. Elisabeth André

Zusammenfassung

Der Elite-Master-Studiengang kombiniert verschiedene Komponenten: eine wissenschaftliche Fachausbildung auf höchstem Niveau, eine erstklassige überfachliche Ausbildung (Soft Skills), eine studienbegleitende und direkte Einbindung führender Industriepartner aus der Praxis sowie eine internationale Vernetzung mit weltweit führenden High-Tech-Zentren. Dadurch werden die Absolventen in die Lage versetzt werden, Führungs- und Entscheidungsverantwortung in einer sehr innovativen aber risikobehafteten Schlüsseldisziplin wie der Softwaretechnik erfolgreich zu übernehmen. Der Studiengang ist inhaltlich deutlich umfangreicher als reguläre Studiengänge. Er bietet zudem eine Ausbildung in Methoden zur analytischen Modellbildung. Die Fachvorlesungen sind sehr anspruchsvoll und nahe an der Forschung konzipiert. Der Praxisbezug wird durch die direkte Einbeziehung von führenden Industriepartnern in die Lehre hergestellt. Es werden gemeinsame Entwicklungsprojekte definiert, die an den Universitäten und bei den Firmen durchgeführt werden. Ein Highlight ist der Auslandsaufenthalt der Studierenden an international renommierten Hightech-Zentren wie Sophia Antipolis, Tel-Aviv, Cambridge, etc. Die überfachliche Ausbildung erfolgt durch die Einbindung externer Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Für mehr Informationen siehe hier.