Suche

Prof. Dr. Bernhard Bauer


bauer

Professor

E-Mail: bernhard.bauer(at)informatik.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 - 2118
Telefon (weitere): +49 821 598 - 2470 (Sekretariat)
Fax: +49 821 598 - 142118
Raum: 3001 N
Sprechzeiten: Anmeldung per E-Mail
Hausanschrift: Universitätsstraße 14
D-86135 Augsburg


Hochschulausbildung

WS 1987/88 bis November 1992 Universität Passau Studium der Informatik mit Nebenfach Mathematik
Abschluß: Diplom-Informatiker (Univ.);

Berufspraxis

Februar 1993 bis
April 1997
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Eickel, Institut für Informatik, Technische Universität München (TUM)
19. Dezember 1996 Promotion (Dr. rer. nat.) am Institut für Informatik, TUM
Thema: "Attributed Algebraic Specifications";
April 1997 bis Dezember 2002 Fachzentrum "Intelligente Autonome Systeme" der Corporate Technology der Siemens AG München (CT IC 6), zuletzt Principal Research Scientist:
  • Internet-Technologien und Middleware, inklusive Software-Engineering und Komponenten für Multi-Agenten-Systeme
  • Reiseassistenz-Systeme und Telematik, mobile Anwendungen und Ubiquitous Computing
  • Agentenstandardisierung FIPA
  • Technologiebeurteilung, Projektleitung und Recruiter für CT
  • Gutachter für die Europäische Kommission z.B. im Bereich Middleware, Grid Computing, Networked Businesses
Seit Januar 2003 Professur für "Programmierung verteilter Systeme" am Institut für Informatik der Universität Augsburg; Schwerpunkte:
  • Programmierparadigmen und Software Technologien für verteilte Systeme (Software Engineering, Middleware, Web Services, Objektorientierte Konzepte)
  • Semantische Interoperabilität (Semantic Web Konzepte, Semantic Web Services)
2004–2011 Studiendekan der Fakultät für Angewandte Informatik;
Mitglied im Bibliotheksausschuss, Mitglied im Ausschuss für Etat, Raum- und Bauangelegenheiten

Seit 2011

Dekan der Fakultät für Angewandte Informatik

Gutachtertätigkeiten

  • Gutachter für Workshops, Konferenzen und Journale im Bereich Agententechnologie, z.B. Constraint Journal, Journal of Autonomous Agents and Multi-Agent Systems, ICMAS 1998, MFCS 1998, MAAMAW 1999, PAAM 1999, PAAM 2000, IJCAI-01, Special Issues zu Autonomous Agents and Multi-agent Systems, AAMAS 2002
  • Mitglied Programmkomitee
    • PAAM 1999
    • AOSE 2001, AOSE 2002, AOSE 2003
    • Agenttechnology and Software Engineering (AgeS) 2002
    • Third International Symposium "From Agent Theory to Agent Implementation" (AT2AI-3) 2002, 2004
    • Workshop on "Ubiquitous Agents on embedded, wearable, and mobile devices" and Workshop on "Toward an Application Science: MAS Problem Spaces and Their Implications to Achieving Globally Coherent Behavior" hold at AAMAS 2002
    • OOPSLA Workshop on Agent-oriented methodologies 2002
    • The 2003 International Conference-Crossing Workshop on "Agent Technology for Autonomous Business Processing"
    • First German Conference on Multiagent System Technologies MATES 03, MATES 04
    • Special Track on Agent Technology in Business Applications (ATeBA-2004), co-located with the International Multiconference on Business Information Systems (MKWI-2004), to be held in Essen, Germany, March 9-11, 2004
    • AMAAS 2004
    • Co-Chair International Conference ARCS 2004, Augsburg
    • Co-Chair MAS-Workshop, WI 2004
  • Gutachter für die Europäische Kommission im Bereich Middleware und Agententechnologie, sowie Networked Businesses, Grid Computing im FP 5 und FP 6

Standardisierung und Gremien

  • Mitarbeit in der Agentenstandardisierung FIPA (Foundation for Intelligent Physical Agents, www.fipa.org). Mitarbeit in den Themenbereichen: Interoperabilität, Agentenkommunikationssprachen, Beschreibung von Interaktionsprotokollen (AgentUML)
  • Editor: FIPA Interaktionsprotokolle basierend auf Agent UML; Januar 2000 - August 2000
  • Mitarbeit in der SIG Agentmethodologies und Intelligent Information Agents von AgentLink und AgentLink II (www.agentlink.org). Mitarbeit in den Themenbereichen: Spezifikationsmethoden und Programmiersprachen für Agentenorientierte Programmierung

Mitorganisierte Workshops und Konferenzen

  • Mitveranstalter der Herbsttagung, Gesellschaft für Informatik, Fachgruppe 3.1.4, Betriebssysteme, November 2000, München
  • Mitorganisator des Workshops "Agenttechnology and Software Engineering (AgeS)" bei den NetObject Days im Oktober 2002 in Erfurt.
  • Mitorganisator A-UML 2004 Workshop at ETAPS 2004
  • Co-Chair: ARCS 2004 International Conference on Architecture of Computing Systems, Augsburg, 2004