Suche

Kolloquiumsvortrag von Dr. Heiko Hamann, Universität Paderborn am Lehrstuhl


Am Dienstag, 28. Oktober 2014 wird Herr Dr. Heiko Hamann von der Universität Paderborn um 14:00 Uhr in der Eichleitnerstr. 30, Raum 201, einen Vortrag zum Thema "Kollektive Entscheidungen im Roboterschwarm" halten.

Termin:   Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:00 Uhr

Ort:         Eichleitnerstr. 30, Gebäude F1, 2. Stock, Raum 201

Titel:       Kollektive Entscheidungen im Roboterschwarm

 

Abstract: 

Systeme, die selbstorganisiert sind und Schwarmintelligenz zeigen, erzeugen ein zielgerichtetes Verhalten des Schwarms als Ganzes obwohl ein globaler Informationskanal fehlt. Sowohl natürliche Schwärme als auch Roboterschwärme müssen z.B. kollektive Entscheidungen treffen, d.h. die Agenten eines Schwarms entscheiden sich mit großer Mehrheit für bestimmte gemeinsame Aktionen.

Die maßgeblichen Abläufe der Selbstorganisation solcher Schwarmsysteme, insbesondere deren Feedback-Prozesse, können z.B. in Urnenmodellen erfasst werden (ähnlich etwa dem Polya- oder Ehrenfest-Urnenmodell). Trotz der notwendigen Abstraktionen werden sehr gute Übereinstimmungen mit realen Schwarmsystemen erreicht, was darauf hinweist, dass diese Modelle tatsächliche Hauptmerkmale der Schwarmsysteme abbilden. Diese Urnenmodelle erlauben eine mathematische Formalisierung des Feedback-Konzepts sowie Rückschlüsse auf zugrunde liegende Nachbarschaftsgrößen.

Abschließend präsentiere ich eine beispielhafte Implementierung eines kollektiven Entscheidungsprozesses auf 100 Schwarmrobotern. Der Roboterschwarm entscheidet zwischen zwei Zielbereichen unterschiedlicher Qualität mittels moduliertem, positivem Feedback.

Bio:    Dr. Heiko Hamann
            Assistant Professor
            Department of Computer Science
            Universität Paderborn

Meldung vom 21.10.2014