Suche

1. Platz beim InformatiCup 2017


Das Team der Universität Augsburg hat beim diesjährigen Studierendenwettbewerb der Gesellschaft für Informatik (InformatiCup 2017) den ersten Platz belegt!

Die fünf Teams der Endrunde aus insgesamt 19 Einreichungen haben ihre
Lösungen im Rahmen der diesjährigen BTW Tagung in Stuttgart vor einer
Expertenjury vorgestellt.  Unser Team hat sich dabei gegen die Teams der
Universitäten Stuttgart, Potsdam, Hamburg und Osnabrück durchgesetzt.

Herzlichen Glückwunsch an Andreas Grafberger, Martin Keßler, Michael
Leimstädtner und Stefan Grafberger zu diesem Erfolg!

Bei dem Wettbewerb ging es darum GitHub-Projekte mittels maschineller
Lernverfahren automatisch zu klassifizieren. Eine Aufgabenstellung, die
theoretisches Wissen, wissenschaftliches Problemlösen, praktische
Umsetzung und Teamarbeit erfordert. Betreut wurde das Team am Lehrstuhl Organic Computing von Hr. Prof. Dr. Jörg Hähner und Hr. M.Sc. Anthony Stein.

Details zum Wettbewerb sind unter
http://informaticup.gi.de/startseite/informaticup-2017.html  zu finden.

Meldung vom 08.03.2017