Suche

FMLA


Forum maschinelles Lernen Augsburg

Projektstart: 01.11.2017
Projektende: 31.08.2019
Projektträger: BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
Projektverantwortung vor Ort: Prof. Dr. Jörg Hähner Prof. Dr. Elisabeth André Prof. Dr. Rainer Lienhart
Beteiligte WissenschaftlerInnen der Universität Augsburg: Wenzel Pilar von Pilchau
Philipp Harzig
Alexander Heimerl

Zusammenfassung

Zusammen mit den Lehrstühlen Lienhart und André soll die praktische Ausbildung im Bereich maschinelles Lernen erweitert und vertieft werden. Hierfür wird ein Praktikum, mit dem Schwerpunkt maschinelle Lernverfahren im Kontext des Organic Computing, erstellt und durchgeführt. Die erste Durchführung ist für das Wintersemester 18/19 geplant.

Beschreibung

Erstellung und Durchführung eines Praktikums mit dem Schwerpunkt maschinelle Lernverfahren im Kontext des Organic Computing. Im Mittelpunkt stehen selbstorganisierte Systeme, bestehend aus einer großen Anzahl autonom agierender Teilsysteme. Im Kern der Selbstorganisation werden maschinelle Lernverfahren eingesetzt, um die Teilsysteme zu befähigen, sich kontinuierlich und selbständig an sich ändernde und im Vorfeld nicht antizipierte Umweltbedingungen sowie geänderte Nutzerziele anpassen zu können.