Suche

Master: Praktikum Multimodal User Interfaces


Titel: Praktikum Multimodal User Interfaces
Dozent(in): Ionut Damian, Gregor Mehlmann
Termin: Mitwoch 9:00 - 13:45
Gebäude/Raum: 2026 N
Ansprechpartner: Ionut Damian, Gregor Mehlmann
Anmeldung: Anmeldung über DigiCampus


Zusammenfassung:

banner

Ziel des Praktikums ist die Implementierung eines virtuellen Gesprächspartners mit Hilfe von einfachen Methoden aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz. Dieser virtuelle Charakter soll dem Benutzer Hilfestellungen beim Erlernen des richtigen Verhaltens und der richtigen Gesprächsstrategie bei Bewerbungsverfahren geben. Den Einsatz dieses Charakters kann man sich z.B. beim Bewerbungstraining für Jugendliche in der Ausbildung oder für Arbeitslose in Job-Centern vorstellen. Das aktuelle europäische Forschungsprojekt TARDIS beschäftigt sich genau mit diesen Aufgaben und Ihre Erfahrungen können in das Projekt mit einfließen. Unser virtueller Charakter soll mit Hilfe der am Lehrstuhl entwickelten Horde3D Game Engine dargestellt werden. Zur Modellierung des Dialogablaufes soll das Modellierungswerkzeug SceneMaker³ verwendet werden, das in Zusammenarbeit unseres Lehrstuhls mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz entwickelt wurde. Die multimodalen Benutzereingaben sowie die übrige Sensor-Pipeline soll mit Hilfe des am Lehrstuhl entwickelten SSI-Frameworks verwirklicht werden. Der virtuelle Bewerbungstrainer soll am Ende in der Lage sein auf die sprachlichen und nonverbalen Eingaben des Benutzers angemessen zu reagieren, intelligent auf Fragen zu antworten und außerdem einfach Spaß machen, also in der Lage sein möglichst viel zu verstehen und eine ansprechende Unterhaltung zu bieten.

In dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer in kleinen Gruppen eigenständig an unterschiedliche Komponenten des Systems arbeiten, z.B. Dialog Modellierung, Sensordaten Verarbeitung, Spracherkennung, Feedback Generierung. Die genaue Aufgabeneinteilung hängt von der Anzahl an Teilnehmern ab und wird in der ersten Veranstaltung genauer definiert.

Vorkenntnisse:

  • Grundlagen in C++ und Java sind erwünscht
This lecture is offered both in German and in English.

Abhanme

Präsentationen

  • 30min pro Gruppe (Präsentation + Demo)
  • Termin: 13.02.2014 um 14:00 Uhr, Raum 2026

Einzelgespräche (ca. 20min pro Person)

  • 12.02.2014 um 13:00 Uhr - G2 (Dietz, Dorner), Raum 2026
  • 13.02.2014 um 10:00 Uhr - G1 (Hermann, Keller, Martel), Raum 2026
  • 19.02.2014 um 10:00 Uhr - G3 (Sabitzer, Polzer, Scholer), Raum 2017
  • 19.02.2014 um 11:00 Uhr - G2 (Pehlke, Streit), Raum 2017


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Master
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Informatik, Informatik und Multimedia, Informatik und Informationswirtschaft
Nummer der Lehrveranstaltung: 07302
Dauer der Lehrveranstaltung: 6 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: P - Praktikum
Lehrveranstaltungspflicht: Wahlpflicht
Semester: WS 2013/14