Suche

Master: Multiagentensysteme


Titel: Master: Multiagentensysteme
Dozent(in): Prof. Dr. Franziska Klügl
Termin: Dienstags 10.00-11.30 Uhr
Gebäude/Raum: 1056 N
Anmeldung: Registrierung über LectureReg

Vorlesung: Multiagentensysteme

 

Ziel der Vorlesung ist es, basale Konzepte und aktuelle Ideen im Bereich der Multiagentensysteme theoretisch und praktisch kennenzulernen. Multiagentensysteme sind dabei Systeme interagierender Agenten, die kooperieren oder im Wettbewerb miteinander stehen können. Die Studenten sollen nach Vorlesungsteilnahme in der Lage sein, Multiagentensysteme zu entwickeln und dabei für das jeweilige Problem adäquate Methoden einzusetzen. In der Vorlesung wird ein grober Überblick gegeben, der in den zugehörigen Übungen vertieft wird.

Inhalte der Vorlesung:

  • Einführung
  • Agentenarchitekturen (von Braitenberg Vehikeln zu BDI Agenten)
  • Allgemeines zu Multiagentensysteme
    • ACL und Spezifikation von Konversationen
    • Organisationsmodelle
    • Normen und Social Laws
  • Kooperation und Koordination
    • Contract Net Protocol
    • Multiagentenplanen
  • Verteilte Entscheidungsfindung
    • Voting und Auktionen
    • Negotiation und Coalition Formation
  • Agentenorientiertes Software Engineering
  • Anwendungsbeispiele
News: Die Klausur wird am 7.2. zur Vorlesungszeit (10:00-11:30 Uhr) im  Raum 1058/N stattfinden.

Dozent:

Prof. Franziska Klügl ist 10/2011-8/2012 als Gastprofessorin an der Universität Augsburg. Die Materialen zur Vorlesung sind über den Netfolder an Frau Klügls Heimatuniversität verfügbar.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Master
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Multimedia Softwaretechnik
Dauer der Lehrveranstaltung: 4 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 5
Prüfung: Klausur
Zugelassene Hilfsmittel: keine
Lehrveranstaltungspflicht: Wahlpflicht
Semester: WS 2011/12