Suche

Bachelor: Multimedia Projekt


Dozent(in): Prof. Dr. Elisabeth André, M.Sc. Markus Häring, M.Sc. Ekaterina Kurdyukova, M.Sc. Gregor Ulrich Mehlmann, M.Sc. Florian Lingenfelser
Termin: Di, 9:15 Uhr - 13:45 Uhr
Gebäude/Raum: 2026 N

Die Vorlesung "Multimedia Projekt" ersetzt die Vorlesung "Multimediapraktikum". Dementsprechend können wir auch nur Studenten zulassen, die noch kein Multimediapraktikum besucht haben. Die Vorlesung kann nur von Bachelor- und Diplomstudenten eingebracht werden!

Thema: Social Humanoid Robots

Roboter als (selbstständige) Werkzeuge gehören mittlerweile zum Alltag in der Industrie, beim Militär und der Raumfahrt. Auch als Spielzeuge und im Haushalt sind sie immer häufiger zu finden. Roboter, die auf einer sozialen Ebene mit dem Menschen interagieren können, bleiben aber weiterhin der Forschung und dem Science-Fiction vorbehalten. Im Rahmen dieses Multimedia Projekts werden wir uns damit beschäftigen, wie Roboter sich verhalten müssen, um mit dem Menschen auf einer angenehmen, nachvollziehbaren und persönlichen Ebene kommunizieren zu können. 

Kenntnisse in Python und/oder C/C++ von Vorteil.

Ansprechpartner: Markus Häring (haering@informatik.uni-augsburg.de)

Thema: Multi-Display Applikationen

Multi-Display Applikationen nutzen mehrere Displays für die Informationsanzeige und für die Interaktion. Diese Applikationen können, z.B. große Public Displays und kleine private mobile Displays kombinieren.

In Rahmen von Multimedia Projekt werden wir eine interaktive Multi-Display Applikation entwickeln, die auf ein Kontext reagiert und sich entsprechend anpasst.
(mehr Info unter dem Link)

Die Programmierkenntnisse sind für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich: C# oder C++ oder Java.

Ansprechpartner: Katja Kurdyukova (katja.kurdyukova@informatik.uni-augsburg.de)

Thema: Machine Learning Techniques

Die vielfältigsten, modernen Anwendung versuchen auf unterschiedlichste Weise mit dem Menschen zu interagieren.
Solche Konzepte basieren grundsätzlich auf dem Erlernen der Erkennung von menschlichen Attributen, Verhaltensweisen oder Emotionen.
Die Erkennung dieser Gegebenheiten geschieht über verfügbare Sensorik, das Erlernen wird von speziellen Klassifikationssystemen übernommen.
Der Weg vom Signal zur Klassifizierung folgt hierbei einem standartisierten Schema, das im Rahmen des Multimedia Projekts erlernt und in Teilen realisiert werden soll.

Kenntnisse in C/C++ erwünscht, Kenntnisse in Matlab von Vorteil.

Ansprechpartner: Florian Lingenfelser (lingenfelser@informatik.uni-augsburg.de)

Thema: An Interactive Gaming Experience

Ziel des Projekts ist die Implementierung eines einfachen KI-basierten Spiels mit einem virtuellen Mitspieler oder Moderator. Zur Verhaltensmodellierung des virtuellen Mitspielers sollen Zustandsautomaten eingesetzt werden. Die Visualisierung des Spiels und des virtuellen Mitspielers soll über die Horde3D Game Engine geschehen. Ein optionales Ziel ist der Einsatz von verschiedenen Eingabegeräten zur Interaktion mit dem Spiel.

Ansprechpartner: Gregor Mehlmann (mehlmann@informatik.uni-augsburg.de)


Die Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt. Die Anmeldung für die Wartelisten im Lecturereg wird im Laufe der nächsten Woche (12.07. - 16.07.) ist vom 12.07. bis 30.09. freigeschaltet. Als Qualifikation muss für das jeweilige Thema bis zum 30.09.2010 23:59 Uhr eine Ferienaufgabe gelöst werden, die in den nächsten Wochen auf der entsprechenden Themenseite bekannt gegeben wird. Die anhand der Ferienaufgabe ausgewählten Teilnehmer werden kurz nach dem 30.09.2010 auf den Themenseiten und im Lecturereg bekannt gegeben. Bitte gebt bei euren Abgaben euren Studiengang und eure Matrikelnummer an!

Neue Anmeldungsmodalitäten: Es ist möglich mehr als eine Ferienaufgabe zu bearbeiten und abzugeben. Im ersten Auswahldurchlauf wird aber nur die Lösung berücksichtigt, für deren Thema man sich in Lecturereg angemeldet hat. Ist man nicht bei seinem Wunschthema untergekommen, hat man so die Möglichkeit in einem Nachrückverfahren einen freien Platz in einem anderen Thema - für das man die Ferienaufgabe gelöst hat - zu erhalten. 

Achtung Bachelor Informatik: Nach eurem Modulhandbuch gibt das Multimedia Projekt nur 4 LP. Bitte meldet euch per E-Mail beim jeweiligen Betreuer, wenn ihr an einem Thema teilnehmen wollt, da wir euch in eigenen Gruppen organisieren müssen.

Thema: Machine Learning Techniques - Das Projekt im SVN-Link wurde aktualisiert. Wer noch nicht zugelassen ist und Probleme mit der Ferienaufgabe hatte - bitte noch einmal updaten und erneut versuchen.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 5. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Multimedia-Anwendungen
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: P - Praktikum
Leistungspunkte: 10
Semester: WS 2010/11