Suche

Master: Audio Signal Processing


Dozent(in): PD Dr. habil. Jonghwa Kim
Termin: Do, 13:45-17:35
Gebäude/Raum: N / 2026
ASPPROJEKT: Sensor-basierte Erkennung deutscher Gebärdensprache

Im Praktikum wird automatische Erkennung deutscher Gebärdensprache behandelt. Unser Lehrstuhl hat schon ein solches Erkennungssystem entwickelt, das auf zwei Sensoren (EMG und Accelerometer) basiert ist. Die Teilnehmer sollen eine Verbesserung und Erweiterungsmöglichkeit für das System überlegen und implementieren. Insbesondere besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Praktikum und in Fortführung der Thematik Masterarbeit oder Diplomarbeit anzuschließen.
 
Literatur:
J. Kim, J. Wagner, M. Rehm and E. André, "Bi-channel Sensor Fusion for Automatic Sign Language Recognition," in Proc. FG 2008, IEEE Int. Conf. on Automatic Face and Gesture Recognition, 2008

Anzahl der Plätze: 10


ANMELDUNG
Für diese Vorlesung besteht Anmeldungspflicht bei LectureReg

PRÜFUNGSORDNUNGEN
Inf. Master (09) und Inf. & MM Master (09) : 12 LP
Inf. & MM Master (08) und Inf. & IW Master (04) : 8LP


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 1. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Multimedia-Methoden
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: P - Praktikum
Semester: jedes WS