Suche

Usability Engineering


Dozent(in): Prof. Dr. Elisabeth André, Dipl.-Medieninf. Karin Leichtenstern, M.Sc. Ekaterina Kurdyukova
Termin: Di, 12:15 - 15:30 u. Do, 12:15 - 13:45
Gebäude/Raum: 202/Eichleitner Str.


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Durch die zunehmende Verbreitung von Computern in allen Lebensreichen und deren Einbettung in die natürliche Umgebung des Benutzers wird die Gestaltung der Mensch-Maschine Interaktion zu einer großen Herausforderung. Ziel der Veranstaltung ist es grundlegende Techniken zum Entwurf von Benutzungsoberflächen zu vermitteln. Während bislang rein technische Aspekte dominierten, geht der Trend hin zu Entwurfsprozessen, die den Nutzer in den Vordergrund stellen und ihn bereits in der Entwurfsphase miteinbeziehen.
Behandelt werden folgende Themen:
- Entwurfsprinzipien und Normen
- Menschliche Informations-, Handlungs- und Wahrnehmungsprozesse
- Benutzerzentrierter Entwicklungsprozess
- Evaluierung von interaktiven Systemen
Zu Beginn der Veranstaltung werden Grundlagen des Usability Engineering erarbeitet. Die erlernten Techniken werden dann anhand eines konkreten Projekts umgesetzt, wobei alle Phasen eines benutzerzentrierten Entwicklungsprozesses zumindest ansatzweise durchlaufen werden. In Gruppen soll eine Applikation analysiert, entworfen, implementiert und evaluiert werden.

Die Veranstaltung ist eine 4+2 stündige Vorlesung mit Übung. Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme.


Links:


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 6. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Mensch-Maschine-Kommunikation
Dauer der Lehrveranstaltung: 6 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 9
Semester: SS 2009