Suche

Kontextsensitive Systeme


Dozent(in): Prof. Dr. Elisabeth André, Prof. Dr. Matthias Rehm
Termin:
Gebäude/Raum:


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Kontextsensitiv sind Systeme, die in die Interaktion mit einem Benutzer Wissen über den Handlungkontext einbeziehen. Dazu gehört Wissen über die Situation, die Handlungen und Intentionen des Benutzers und das Systemumfeld. Unter Einbeziehung entsprechender Sensorik und mit Hilfe entsprechender Aktuatoren werden die Systeme entsprechend der Situation und dem Handlungsziel proaktiv und kooperativ. Im Seminar werden Paradigmen und Techniken aus den entsprechenden Bereichen erarbeitet.


Links:


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 6. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Multimedia-Methoden
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: S - Seminar
Leistungspunkte: 4
Semester: jedes WS