Suche

Java Power Presenter


Projektträger:

Beschreibung

Das Setzen von Büchern und Skripten ist aufwendig, insbesondere wenn Formeln oder multimediale Materialen involviert sind. Beim Erstellen von Vorträgen und Präsentationen wird diese Arbeit weitgehend wiederholt. Dies ist erstens mühevoll und zweitens fehlerträchtig. Viel sinnvoller ist es, ein Dokument nur einmal zu erstellen und zu verwalten und dann verschiedene Sichtweisen darauf zu definieren (Druckansicht, Internetansicht).

Eine wesentlich verbesserte Präsentationsansicht bietet der Java Power Presenter (JPP). Dieses Präsentationsprogramm basiert auf dem Textsatzsystem LaTeX, das eine strukturierte Darstellung von Dokumenten mit verschiedenen Sichtweisen ausgezeichnet unterstützt.

JPP ist in Java programmiert und garantiert damit

  • eine plattformunabhängige Präsentation von Dokumenten und
  • die Möglichkeit, Java-Applets und alle anderen Multimedia-Elemente in Präsentationen einzubauen.

Für die Verwendung in Programmierkursen (z.B. SQL in Datenbanksystemem) ist eine integrierte Entwicklungsumgebung in Planung.

Der Java Power Presenter wurde auf der MediaMit '99 in Augsburg präsentiert.