Suche

Lehrstühle


  • Softwaretechnik
    • Softwaretechnik - Prof. Dr. Wolfgang Reif (ISSE)
      • Forschung: Software- und Systementwicklung; Modellgetriebene Entwicklung sicherer Anwendungen; Spezifikation, systematische Entwicklung und verifizierte Korrektheit von Softwaresystemen; Systematisches Design von zuverlässigen, selbstorganisierenden Systemen; Softwaregetriebene Mechatronik und Robotik; Sicherheitsanalyse
      • Lehre: Software- und Systems Engineering; Qualitätssicherung im Software Engineering; Selbstorganisierende adaptive/eingebettete Systeme; Software für Industrie 4.0; Software in Mechatronik und Robotik; Mobile und Flugrobotik; Software- und Systemsicherheit; Safety and Security; Formale Methoden im Software Engineering
    • Theorie verteilter Systeme - Prof. Dr. Walter Vogler
      • Forschung: Theorie verteilter Systeme, Petrinetze, Prozessalgebra, Temporale Logik, Effiziente Darstellung von Zustandsräumen
      • Lehre: Diskrete Strukturen, Einführung in die Theoretische Informatik, Logik, Informatik III, Petrinetze, Prozessalgebra, Endliche Automaten, Verteilte Algorithmen
    • Softwaremethodik für verteilte Systeme - Prof. Dr. Bernhard Bauer (ISSE)
      • Forschung: Modellgetriebene Software-Entwicklung, Codegenerierung, Modelltransformationen, Evolution von Modellen und Transformation ebenso wie Validierung, Semantisches Software-Engineering, Semantische Annotation, Synthese und Analyse von Modellen, Organic Computing, Regel- und Policy-basierte Emergenz, Biologisch-inspirierte Ansätze, Dezentrale Koordinationsmechanismen, Geschäftsprozessmanagement und -modellierung sowie SOA, Automobilbranche, Dynamische Optimierungsprobleme
      • Lehre: Grundlagen verteilter Systeme, Softwaretechnologien für verteilte Systeme, Modellgetriebene Softwareentwicklung, Software-Architekturen, Projektmanagement, Compilerbau, Agile Methoden, Praktika im Kontext aktueller Forschungs- und Industrieprojekte, Abschlußarbeiten
    • Grundlagen des Software & Systems Engineering - Prof. Dr. Alexander Knapp (ISSE)
  • Datenbanken und Informationssysteme
    • Datenbanken und Informationssysteme - Prof. Dr. Markus Endres
      • Forschung: Präferenzbasierte Datenbanksysteme und Suchmaschinen, personalisierte Informationssysteme, kooperative Mensch-Maschine-Interaktion und Agentensysteme, Präferenz-Gewinnung, innovative Datenbank-Anwendungen für Electronic / Mobile Commerce
      • Lehre: Datenbanksysteme I (relationale Datenbanksysteme, SQL), Datenbanksysteme II (deduktive und objektorientierte Datenbanksysteme), Suchmaschinen, Datenbankprogrammierung (mit Oracle)
    • Programmiermethodik und Multimediale Informationssysteme - Prof. Dr. Bernhard Möller
      • Forschung: Algebraische Systembeschreibung: Temporale und modale Logiken und Algebren, Algebren zur Feature-orientierten Softwareentwicklung, Hybride Systeme, Iterationsalgebren, Refinement-Algebra, Zeigerstrukturen, Separationslogik, Concurrent Kleene Algebra, Algebraische Logik für Multiagentensysteme. Multimediale Informationssysteme
      • Lehre: Diskrete Strukturen, Einführung in die Theoretische Informatik, Logik, Informatik III, Algebraische Semantik und Algebraische Systementwicklung, Graphikprogrammierung
  • Systemnahe Informatik und Kommunikationssysteme - Prof. Dr. Theo Ungerer
    • Forschung: Prozessorarchitekturen und System-Software für eingebettete Echtzeitsysteme, High-Performance Mikroprozessoren, Multicores und Manycores, Organic und Ubiquitous Computing, Selbstheilung und Selbstschutz von Computersystemen, Sensornetzwerke, Mobile Agenten
    • Lehre: Systemnahe Informatik, Mikrorechnertechnik, Multicore-Programmierung, Techniken des Ubiquitous Computing, Sensornetze, Prozessorbau, Kommunikationssysteme
  • Multimodale Mensch-Technik Interaktion - Prof. Dr. Elisabeth André
    • Forschung: Virtual Agents, Affective Computing, Tangible Interfaces, Interactive Multitouch Surfaces, Interactive Story Telling, User Interfaces for Computer Games, Cultural Computing
    • Lehre: Foundations of Multimedia, Human-Computer Interaction, Usability Engineering, Game Programming, Virtual Agents, Augmented Reality, Context-Aware Systems, Multimedia Project
  • Theoretische Informatik - Prof. Dr. Torben Hagerup
    • Forschung: Algorithmen und Datenstrukturen: Dynamische Listenverwaltung, Schwerpunkt Graphalgorithmen: Berechnung disjunkter Pfade, Vereinfachte Überprüfung minimaler Spannbäume, Komplexitätsparameter für planare Graphen und Schnittpunktgraphen
    • Lehre: Informatik III, Einführung in die theoretische Informatik, Graphalgorithmen, Datenstrukturen, Flüsse in Netzwerken, Approximationsalgorithmen, Komplexitätstheorie, Algorithmische Geometrie, Online-Algorithmen, I/O-effiziente Algorithmen, Implementieren von Graphalgorithmen
  • Multimedia und maschinelles Sehen - Prof. Dr. Rainer Lienhart
    • Forschung: Maschinelles Lernen, Objektdetektion, Objekterkennung, Audio- und Videoverarbeitung, Ereignisdetektion, Parallele Algorithmen, OpenMP, Bildsuche, Bayes Netze
    • Lehre: Multimedia Grundlagen, Multimedia Mining, Audio- und Videosuche, Bayes Netze, Stochastische Robotik
  • Organic Computing - Prof. Dr. Jörg Hähner
    • Forschung: Organische Computersysteme, komplexe und selbstorganisierende Systeme, Systeme mit Selbst-X Eigenschaften (z.B. selbst-lernend, -optimierend, -konfigurierend), intelligente Kamera- und Sensorsysteme, Optimierung von Manet- und Sensornetzprotokollen
    • Lehre: Organic Computing, Ad-hoc und Sensornetze, Betriebssysteme, Verteilte Algorithmen
  • Kommunikationssysteme - Prof. Dr.-Ing. Rudi Knorr
    • Forschung: Methoden der Selbstorganisation: Mechanismen, Systemkonzepte und Architekturen von Autonomic Communication, Geräte- und Userinteraktion, mobile Assistenzsysteme; Embedded Systemplattformen: Systemsoftware für Multicore-Prozessoren und verteilte Systeme, Middleware, Geräte und Service-Management; Selbstorganisierende Netze: Funksysteme, Sensorvernetzung und –knoten, Quality of Service-fähige Breitbandnetze, Konvergenz von Breitband-Festnetz und mobilen Netzen, Internet-Technologien
    • Lehre: Grundlagen Kommunikationssysteme und Internet, Grundlagen der Nachrichtentechnik, Einführung in die Techniken der öffentlichen Netze, Einführung in drahtlose Kommunikationssysteme; Drahtlose und drahtgebundene Breitbandnetze, Protokolle und Architekturen für IP-basierte Sprach- und Multimediakommunikation (Next Generation Networks)
  • Lehrprofessur für Informatik - Prof. Dr. Robert Lorenz
    • Forschung: Nebenläufige Systeme: Modellierung (Petrinetze, Prozess-Algebren, partielle Sprachen, ...), Simulation, Verifikation und Synthese von Modellen nebenläufiger Syteme, Anwendungsgebiete: Geschäftsprozess-Modellierung, Prozess-Mining, Software-Entwurf, Kommunikations-Protokolle, Webdienste, eingebettete Systeme.
      Spracherkennung: Modellierung von Dialogsystemen, Modelle zur Spracherkennung
    • Lehre: Einführung in die Rechnerarchitektur (Informatik I), Einführung in die Programmierung in C (Informatik I), Einführung in den Algorithmusbegriff (Informatik I), Objektorientierter Software-Entwurf mit UML (Informatik II), Einführung in die Programmierung in Java (Informatik II), Angewandte Programmierung in C/Java (Programmierkurse), Halbordnungssemantik von Petrinetzen, Workflow-Management, Synthese von Petrinetzen aus Verhaltensbeschreibungen, Algebraische Petrinetze, Partielle Sprachen
  • Ingenieurinformatik Schwerpunkt Regelungstechnik - Prof. Dr.-Ing. Christoph Ament
  • Ingenieurinformatik Schwerpunkt Produktionsinformatik - Prof. Dr.-Ing. Johannes Schilp
  • Embedded Intelligence for Health Care and Wellbeing -
    Prof. Dr.-Ing. Björn Schuller

  • Ingenieurinformatik Schwerpunkt Mechatronik - N. N.
  • Gastprofessur - Prof. Dr. Franziska Klügl
    • Forschung: Agentenbasierte Simulation, Multiagentensysteme, adaptive Agenten, Emergente Phänomene, Agentenorientes Software Engineering, Modellierungssprachen, räumliche Modellierung, Visuelles und End User Programmieren
    • Lehre: Multiagentenszsteme, Techniken der Verkehrssimulation, Modellbildung und Simulation, Geo-Simulation