Suche

M3SOA


MID Modellierungsmethodik (M³) für Service-orientierte Architekturen

Projektstart: 01.08.2008
Projektträger: Universität Augsburg
Projektverantwortung vor Ort: Prof. Dr. Bernhard Bauer
Beteiligte WissenschaftlerInnen der Universität Augsburg: Florian Lautenbacher
Wolf Fischer

Zusammenfassung

M3SOA beschreibt eine Modellierungsmethodik (in Zusammenarbeit mit MID) für service-orientierte Architekturen. Diese Modellierungsmethodik beinhaltet vier Abstraktionsebenen und erlaubt eine Verfeinerung von fachlichen Geschäftsservices bis hin zu BPEL oder WSDL-Code.
Siehe auch die M3SOA-Webseite von MID.