Suche

AgilPro/AOM/JWT


Agile Prozesse im ERP-Umfeld: Modellierung, Simulation und Ausführung agiler Prozesse / Java Workflow Tooling / Aspektorientierte Modellierung

Projektstart: 01.01.2006
Projektträger: High-Tech-Offensive Zukunft Bayern
Projektverantwortung vor Ort: Prof. Dr. Bernhard Bauer
Beteiligte WissenschaftlerInnen der Universität Augsburg: Stephan Roser
Florian Lautenbacher

Zusammenfassung

AgilPro:

Ziele dieses Projekts sind die Entwicklung einer Methodologie und eines Kernsystems für die Spezifikation, die Simulation, das Deployment und die Abarbeitung agiler Geschäftsprozesse und ihre Einbettung in bestehende oder proprietäre ERP-Systeme. Dafür wird ein schlankes und innovatives Prozessintegrationsframework entworfen, um die Brücke zwischen datenorientierten ERP-Systemen und den funktionsorientierten Prozess-Engines durch eine prozessorientierte Sicht zu schlagen. Um dies zu erreichen wird eine Modellierungsumgebung implementiert, in welcher die Modellierung der IT sowohl graphisch als auch per Domain-Specific-Language (DSL) aus verschiedenen Sichten stattfinden kann. Abgerundet wird dieses Projekt durch Fallstudien, in welchen die gewonnenen Erkenntnisse evaluiert werden. AgilPro ist im Internet zu finden unter www.agilpro.de.

AgilPro: Modellierung, Simulation und Ausführung agiler Prozesse

AOM:

Im Rahmen des Projektes Java Workflow Tooling wurde ein Ansatz entwickelt, um beliebige EMF-basierte Modelle um Aspekte zu erweitern. Dies ist nur ein Beispiel unserer Forschung im Bereich der aspekt-orientierten Modellierung.

JWT:

Weitere Informationen dazu siehe die offizielle Projektseite unter www.eclipse.org/jwt.

Links:
Geschäftsprozesse ausführen mit Eclipse JWT
Projektbezogener Blog