Suche

Produktionstechnik (PO2017) / Prozessmodellierung und Produktionssteuerung (PO2013)


Titel: Produktionstechnik (PO2017) / Prozessmodellierung und Produktionssteuerung (PO2013)
Dozent(in): Prof. Dr.-Ing. Johannes Schilp, Michaela Krä
Termin: Vorlesung: Fr. 14:00-15:30, Übung: Mi. 08:15-09:45
Gebäude/Raum: Vorlesung: 2045 N, Übung: 1057 N


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Die Studierenden

  • besitzen grundlegende Kenntnisse in der Unternehmensorganisation und können den Einsatz und das Zusammenwirken der Produktionsressourcen, wie der Fertigungs- und Montagesysteme, der Betriebsmittel und des Menschen darstellen,
  • unterscheiden zugrundeliegende Methoden und Modelle der Produktionsorganisation sowie den grundlegenden Aufbau von flexiblen Automatisierungslösungen in der Fertigung und Montage und begründen den Einsatz und das Zusammenwirken von (teil)automatisierten Maschinen und den Menschen in der Produktion,
  • können Modelle und Informationssysteme der Auftragsabwicklung und -datenverarbeitung sowie den Einsatz und das Zusammenwirken der wichtigsten industriellen Datenverarbeitungssysteme in Produktionsunternehmen beschreiben,
  • sind fähig, Methoden und Konzepte der Auftragsabwicklung (ERP, PPS, MES) grundsätzlich anzuwenden und einfache Problemstellungen der Produktionsplanung und -steuerung selbständig zu lösen,
  • können die neuen Trends in der Digitalisierung der Produktion und den Aufbau und das Einsatzpotential von cyber-physischen Produktionssystemen einordnen.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Bachelor
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Ingenieurinformatik (PO 2013 und 2017)
Dauer der Lehrveranstaltung: 4 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Leistungspunkte: 5 (PO 2013), 6 (PO 2017)
Prüfung: Klausur
Semester: jedes WS