Suche

Themen für studentische Arbeiten

Am Lehrstuhl Organic Computing sind jederzeit spannende Themen für studentische Arbeiten zu vergeben. Im Folgenden sind die groben Themenbereiche dargestellt, in denen ein individuelles Thema festgelegt werden kann (sei es für Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten oder für Praxis-, Forschungs- oder Projektmodule). Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den jeweils angegebenen Betreuer. Sollten Sie noch unentschlossen, an Organic Computing im Allgemeinen interessiert oder mit einer eigenen Idee ausgerüstet sein, wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Hähner oder Dr. Tomforde (Kontaktdaten finden Sie unter "Mitarbeiter").

 

Themenbereich: Selbst-lernende OC Systeme

Organic Computing Systeme beruhen in einer Vielzahl der Fälle auf der Fähigkeit von Einzelkomponenten (auch Agenten genannt), selbständig passende Reaktionen für sich ständig ändernde und zur Entwurfszeit unbekannte Situationen zu erlernen. Dabei sind allerdings sehr starke Anforderungen an die Art des Lernverfahrens zu stellen: In Echtweltsystemen kann beispielsweise nicht auf randomisierte Problemlösungsstrategien oder Versuch-und-Irrtums Ansätze zurückgegriffen werden. Dies führt dazu, dass existierende Verfahren aus der Domäne des maschinellen Lernens ohne Anpassung nicht anwendbar sind.

 

Themenbereich: OC und Cyber-Physical Systems

Cyber-Physical-System (CPS) verbinden zwei relativ unterschiedliche Welten: die Welt der eingebetteten Systeme (mit Echtzeitanforderungen, Sensoren und Aktuatoren, Verlässlichkeit, deterministischem Verhalten, etc.) mit der Welt digitaler Netzwerke (mit global verfügbaren Diensten, Daten-Clouds, multi-modalen Mensch-Maschine Schnittstellen, etc.). Sehr bekannte Beispiele für CPS sind unter anderem Sensornetzwerke, E-Health-Systeme, Smart Grids und Smart Facilities. Auf CPS warten unterschiedlichste Herausforderungen, von denen manche zur Entwicklungszeit noch gar nicht bekannt sind. Im CYPHOC Project wird deswegen an der Verschiebung der Designentscheidungen in die Laufzeit gearbeitet, um so das optimale Verhalten des CPS zu garantieren.

  

Anwendungsbeispiel: Starcraft: Brood War

Starcraft: Brood War (BW) ist mit knapp 10 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Echtzeit-Strategiespiel der Welt. Es verfügt insbesondere über drei heterogene Parteien, die sich in einem Konflikt gegenüber stehen und wird für die ausgezeichnete Ausgeglichenheit zwischen diesen gelobt. Dieses sehr gute Balancing wird von vielen als Hauptgrund dafür angeführt, dass BW die herausragende Disziplin im Bereich der kompetitiven Echtzeit-Strategiespiele ist und sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. In den letzten Jahren war BW aber nicht nur für viele Menschen eine interessante Unterhaltung, sondern wurde auch intensiv als Testumgebung für verschiedene Teilbereiche des Organic Computing verwendet.

 

Übersicht über die laufenden studentischen Arbeiten

Derzeit in Arbeit befindliche studentische Arbeiten sind unter nachfolgendem Link aufgelistet:

 

Übersicht über die abgeschlossenen Abschlussarbeiten

Unter folgendem Link können Sie eine Liste der abgeschlossenen Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten, die von unserem Lehrstuhl betreut wurden, finden (Themen, Bearbeiter, etc.).

 

Aktuelle Ausschreibungen für HiWi Stellen

Aktuelle Ausschreibungen zu HiWi Stellen im Rahmen unserer Forschungsprojekte oder Lehrtätigkeiten finden Sie unter folgendem Link: