Suche

Übersicht


MISIT

IT-Infrastrukturen für die Translationale Medizinische Forschung

Unser Forschungsfeld liegt an den Schnittstellen zwischen Medical Data Science, Datenintegration und der klinischen Forschung. Aktuell liegt der Fokus unserer Arbeit im Wesentlichen auf drei Gebieten:

  • Integration von klinischen Daten, biomedizinischem Vorwissen und Omics-Daten für die Systemmedizin
  • Entwicklung von Infrastrukturen für die Datenintegration in der klinischen Forschung in Hinblick auf die personalisierte Medizin
  • Entwicklung von Konzepten und Aufbau des Augsburger Teils des Projektes DIFUTURE im Rahmen der Medizininformatik-Initiative

Bisherige Arbeiten spannen von der Analyse von Omics-Daten, über Modellierungsansätze für biomed. Wissen bis zur Entwicklung von Software und Infrastrukturen für die Systemmedizin.

In der Lehre bieten wir Einblicke in die Medizininformatik, speziell die IT-Infrastrukturen in der klinischen Routine und Forschung sowie das Informationsmanagement im Gesundheitswesen.

Abgerundet wird dieses Lehrangebot durch Seminare, Praktika und Abschlussarbeiten.