Suche

Kostenbasierte Optimierung der Auswertung von PreferenceSQL-Teilanfragen auf SQL-Datenbanken


Diplom-/Masterarbeit bzw. Bachelorarbeit

Ausgangslage

Rasche Antwortzeiten spielen bei Datenbankanfragen in der heutigen Zeit eine enorme Rolle. Das am Lehrstuhl entwickelte Preference SQL (PSQL) verwendet für die schnelle Ausführung von Queries algebraische Optimierungsverfahren wie Push Selection oder, auf Präferenzen bezogen, Push Preference, um effiziente Ausführungspläne zu erzeugen.

In dieser Arbeit (sowohl als Diplom-/Master- oder Bachelorarbeit möglich) soll nun ein kostenbasierter Optimierer in Preference SQL integriert werden. Anhand von Konstenabschätzungen und Aufwandsberechnungen soll die bestmögliche Optimierung (z.B. bzgl. der Join-Order) stattfinden. Desweiteren soll evaluiert werden, bei welchen Berechnungen eine vollständige Evaluation auf der Datenbank sinnvoll ist und bei welchen nicht (z.B. Berechnung des kartesischen Produkts auf der Datenbank oder direkt in PSQL). Ggf. und je nach Arbeitstyp kann der algebraische Optimierungsansatz auf Bushy-Trees erweitert werden.

Ziel

Ziel ist die Integration eines konstenbasierten Optimierers in PSQL sowie eine Optimierung der Join-Reihenfolge für optimale Ausführungspläne.

Theoretischer Teil

  • Einarbeitung in Präferenzen
  • Einarbeitung in die Implementierung von Preference SQL, insbesondere in den Optimierer
  • Einarbeitung in kostenbasierte Optimierungsverfahren
  • Einarbeitung in diverse Optimierungstechniken, ggf. Bushy-Trees (im Gegensatz zu Left-Deep-Trees)

Praktischer Teil

  • Integration eines kostenbasierten Optimierungsmodells
  • Entwicklung von kostenbasierten Verfahren, die bestimmen, welche Teile eines Ausführungsplanes direkt in PSQL oder auf der DB ausgewertet werden
  • Evaluation und Vergleich des kostenbasierten Optimierers mit dem vorhandenen algebraischen Optimierer
  • Ggf. Integeration eines algebraischen Optimierers für Bushy-Trees

Voraussetzungen

  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Java
  • Datenbankkenntnisse
  • Vorlesung Suchmaschinen sinnvoll
  • Lust am wissenschaftlichen Arbeiten

Ansprechpartner

Markus Endres